Hey, - gute Zeiten - schlechte Zeiten - es kommt immer darauf an, was man daraus macht. Wir haben nun entschieden was wir in dieser Zeit so machen können. Der geplante Programm-Ballon ist durch einen giftigen Coronavirus-Pfeil leider geplatzt. Jetzt könnten wir uns wochenlang darüber ärgern, - oder aber wir versuchen Euch andere Möglichkeiten der kreativen Art an die Hand zu geben. Trostlos abhängen kann jeder. Jetzt heißt es, - „Fight the Virus 🦠“ - no fear - come together, - but stay at home. Bitte fangt an und bietet dem Virus 🦠 Eure Stirn, - habt keine Angst und Panik, - haltet Euch einfach an die Regeln und kommt auf eine andere Art und Weise zusammen, - aber bitte bleibt zuhause. Alles was wir früher sagten, - mit sozialen Kontakten, - ja, das ist immer noch so, aber in dieser Phase halt nicht direkt sondern anders. Jetzt ist die Stunde der sozialen Medien🤗. Ob im Bildungsbereich, im Arbeitsbereich, oder wo auch sonst immer, - natürlich auch im Freizeitbereich. Lebt sie jetzt aus, nach dem Virus 🦠 gehts rund. Also nach dem Virus 🦠 ist ein normales Leben möglich.