Service

Büro

Hier im Jugendbüro könnt ihr alles Schriftliche erledigen, - oder Hilfe dabei erhalten. Dabei ist es gleich um was es geht. Bewerbungen, Schreiben, Prüfungsvorbereitungen, Übungen oder was auch immer, - hier könnt ihr es erledigen. Keine Bange, - auch wenn es um Schulden oder andere Probleme geht, - sprecht uns an. Gerichtliche Schreiben sind manchmal schwer zu verstehen, - dabei werden oftmals Termine verpasst, - was wiederum nicht besonders gut ist und manchmal dann viel kostet. Das alles muss nicht sein. Hier könnt ihr PC´s zum Arbeiten bekommen und natürlich Gastzugänge für das Internet.

Ihr könnt gerne Termine mit uns absprechen.



Du & Ich

Das Jugendzentrum ist eigentlich für jeden da.

Es gibt aber auch spezielle Angebote für die verschiedenen Altersbereiche. Im Grunde ist es nur wichtig, dass sich alle gut verstehen. (-;

 

Info für die Erwachsenen:

Da die Jugendhilfe bis zum Ende des 28. Lebensjahr geht, - können uns alle Erwachsenen kontaktieren und mit uns Termine absprechen, - damit wir eine gute Zeit in eurem Arbeitsalltag finden können um euch zur Seite zu stehen. Im frühen Nachmittag sind wir für euch da. Wir richten uns gern nach den Gegebenheiten.



JuZ

Die offene Jugendeinrichtung der Gemeinde Böklund mit all ihren Möglichkeiten stellt sich hier kurz vor. 

Das Haus am ZOB ist somit also auch euer Haus. Es sieht von außen kleiner aus als es in Wirklichkeit ist.

Von links nach rechts beinhaltet das JuZ (also das rote lange Haus an der Hauptbushaltestelle Böklunds) am ZOB:

  • Jugendbüro und Sitzungsraum,
  • Medien- und Spielraum,
  • Flur und getrennte WC´s,
  • Hauptraum mit Spielen wie Kicker, Dartautomat, Dartscheibe, 3D-Medien, Billard und Gesellschaftsspielen fast ohne Ende,
  • Küche zum gemeinsamen Gestalten a la Chefkoch,
  • Tante Emma-Laden mit so allerlei leckeren Sachen,
  • Hauswirtschaftsraum,
  • Fitnessraum,
  • Werkstatt zum Basteln und Werken,
  • Tonstudio zum Aufnehmen und Rappen,
  • Musikraum (mit vielen Möglichkeiten) zum bandmäßigen Musizieren,
  • Sitzungs-,  Planungsraum, Verkaufsraum für die Tickets.

Alle Spiele sind kostenfrei, - das Essen und Trinken gibt es zum "Selbstkostenpreis", - also recht günstig. Macht euch ein eigenes Bild und schaut mal rein, - wenn ihr Lust und Laune habt. 


Ehrenamt

Im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist es für jeden möglich sich ehrenamtlich sozial zu engagieren. In diesem Feld ist jeder willkommen um sich gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen etwas aufzubauen was der Allgemeinheit zu Gute kommt. Dieses Berufsfeld ist sehr interessant und bietet ein buntes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist erfrischend anders und einfach eine tolle Sache. Wir fördern die Aus- und Weiterbildung der jungen Menschen mit der Teilnahme an Lehrgängen und der weiteren Unterstützung im sozialen Bereich während der weiteren Ausbildung. Logischerweise beteiligen wir uns auch an den Kosten für die Ausbildungen, - wenn der dann ausgebildete auch in der offenen Jugendarbeit eingesetzt wird. Sprecht uns an, ...die nächsten Lehrgänge sind immer in den Osterferien (Julas) und Herbstferien (JGL).

Danke dafür, dass du dich für andere engagierst. 



Links zu unseren Seiten


Zeiten

Das JuZ ist von montags bis donnerstags / freitags geöffnet. Wann wir schliessen liegt an der Gruppe. Die Zeiten sind aber schulgerecht. Nach den Kinderzeiten sollten die Kleinen bitte gehen oder geholt werden, - damit die Großen auch mal unter sich sein können. Besondere Veranstaltungen werden gesondert bekannt gegeben. Büro / Beratungszeit für die Älteren bitte gemeinsam absprechen. Telefonische Absprachen zur Terminfindung sind jederzeit möglich. Wir schauen dann mal ob das alles so klappt... (-;

 


Mukke

Der Musikraum kann jederzeit nach Absprache möglichst mit einem Musiktalent genutzt werden. Wir sind ständig auf der Suche nach netten musikalischen Menschen, die euch dabei unterstützen möchten und sich somit sozial einbinden. Falls ihr Interesse habt, - meldet euch oder kommt mal rein. Schön wäre es wenn ihr schon ein wenig musikalische Wurzeln hättet, ... Ist aber nicht zwingend notwendig aber es hilft. Wer mitmacht, - kann den Musikraum fast jederzeit (-; nutzen.